Stadtteilzentrum Agathof - Zur Startseite Stadtteilzentrum Agathof - Zur Startseite info@agathof.de
Stadteilzentrum Agathof
 
info@agathof.de Impressum
Wir über uns   Aktuelles   Angebote   kasseler_osten   Dies & Das   Archiv
 
Angebote in Wochenansicht
 
Begegnung - Kommunikation
 
Bewegung
 
Bildung und Kultur
 
Kreativität
 
Bettenhausen - früher und heute
 
Neue Medien
Arbeitskreis Photoshop
CCiA Computer Club im Agathof
Erinnerungen im Netz
Handysprechstunde
PC-Funclub
Spaß mit PC
 
  Sie haben Wünsche, Anregungen oder Fragen? Treten Sie mit uns in Kontakt!  
 
 
  Angebote

Neue Medien / Erinnerungen im Netz

 
 
 

Erinnerungen im Netz(EriN)


"Erinnerungen im Netz" (EriN) präsentiert historische Dokumente, Geschichten und Erlebtes aus und über den Kasseler Osten im Internet. Damit wird das wertvolle Wissen von Zeitzeugen erhalten und nutzbar gemacht. Diese einmalige Medienbibliothek entsteht durch das Engagement unterschiedlicher Menschen und bietet viele Gelegenheiten zum Mitmachen. Nur mit ihrem Einsatz kann diese lebendige Bibliothek sich entwickeln und wachsen.

Der Internetauftritt wird vor Ort vom Stadtteilzentrum Agathof (www.Agathof.de) getragen und betreut.


Erinnerungen im Netz siegen bei "Idealer Ort"

"Erinnerungen im Netz" ist idealer Ort 2011. Unser Projekt ist am 8. Dezember 2011 in Berlin für sein bürgerschaftliches Engagement in der Kategorie "Institutionen" bei dem bundesweiten Wettbewerb von Das Örtliche ausgezeichnet worden. Weitere Informationen unter Aktuelles.


Das EriN Team 2011


Das eigene Wissen im Team erweitern

"Erinnerungen im Netz" bietet Interessierten die einmalige Chance, ihr Wissen über elektronische Text- und Bildbearbeitung sowie die Umwandlung von Audio- und Videodateien zu erweitern. In einem Team lernen Menschen gemeinsam voneinander und miteinander, wie die Texte und Beiträge ins Internet gestellt werden.
Wer lieber recherchiert, archiviert und wer gerne redaktionell arbeitet - hier kann man mehr darüber lernen und vorhandenes Wissen einbringen. Wir laden alle Interessierten ein, ihre Kenntnisse und Medienkompetenzen zu erweitern.
Wie die Navigation der Website "Erinnerungen im Netz" funktioniert möchten wir Ihnen gern in vier kurzen Einstellungen auf Youtube demostrieren.



Fühlen Sie sich angesprochen? Möchten Sie sich engagieren? Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Die Möglichkeiten einer Mitarbeit sind vielfältig:

            -redaktionelle/journalistische Arbeit zum Verfassen der Beiträge
   
  -Bearbeitung von Video-, Audio-, Text- und Bilddateien
   
 

-Umgang mit CMS-System (Content-Management-System) des zuständigen Servers (Hessisches
 Sozialnetz)


www.erinnerungen-im-netz.de

weitere Links
www.elearning-online.eu
www.gemeinsam-aktiv.de
www.Sozialnetz.de

www.forum-seniorenarbeit.de


 

  
Ansprechperson: Bernd Schaeffer Telefon 0561/51 52 05
Kosten: keine
Treffen: Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Stadtteilzentrum Agathof
Agathofstr. 48
34123 Kassel



Pressespiegel

Mai 2014 Hessische Seniorenblätter
21. April 2012
HNA
26. Oktober 2011 Extra Tip
25. Oktober 2011 HNA
04. Oktober 2011 Stadt Kassel
August 2011 Hessische Seniorenblätter
07. Juli 2011 HNA
Juli 2011 Psychotherapie im Alter
14. September 2010
HNA
August 2010 Blickpunkt
22. April 2010 Kleine Forstfelder Zeitung 
20. April 2010 HNA
27. Juli 2009 HNA
16. Juli 2009 HNA
05. Juli 2009 Extra Tip
01. Juli 2009 HMAFG
24. Juni 2009 HR4
07. Mai 2009 HNA
03. März 2009 CeBIT

Rückblick auf den Start von Erinnerungen im Netz am 24. Juni 2009

Mit großem Interesse wurde »Erinnerungen im Netz« Anfang März 2009 in Hannover auf der CeBIT von der Fachöffentlichkeit wahrgenommen, jetzt möchten wir das Pilotprojekt der allgemeinen Öffentlichkeit vorstellen.

»Erinnerungen im Netz« (www.erinnerungen-im-netz.de) ist ein neues Angebot im und für den Kasseler Osten. Es ist ein Angebot des Stadtteilzentrums Agathof, im Sozialnetz Hessen, gefördert durch das Hessische Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit. Dieses multimediale Portal startet im Kasseler Osten als Pilotprojekt. Nach einer Erprobungsphase kann es von anderen Kommunen Hessens anwenderspezifisch genutzt werden.

»Erinnerungen im Netz« bietet die Möglichkeit, das Wissen von Zeitzeugen zu erhalten und diese Dokumente, Fotos, Interviews, Fakten über das Internet leicht zugänglich und nutzbar zu machen. Es entsteht eine EINmalige, lebendige Medienbibliothek, die durch das ehrenamtliche Engagement unterschiedlicher Menschen mit ihren vielfältigen Fähigkeiten, sich entwickeln und wachsen soll. Mit diesem Beitrag leistet die Hessische Landesregierung einen Beitrag zur aktiven Seniorenpolitik.

Am Mittwoch den 24. Juni 2009, um 10.30 Uhr wurde im Stadtteilzentrum Agathof, Agathofstr. 48, durch Dr. Jürgen Barthel, Stadt Kassel, Rainer Paternoga, Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit und Bernd Schaeffer, Stadtteilzentrum Agathof, "Erinnerungen im Netz" offiziell gestartet.

Geben Sie uns bitte unter info@Agathof.de oder unter der Tel. Nr. 57 24 82 eine Rückmeldung, ob Sie andem Projekt  »Erinnerungen im Netz« teilnehmen möchten.

Mit freundlichen Grüßen

Marianne Bednorz

Bilder von der Eröffnung